Wir für Sie

Wir für Sie 

  • Netzwerkevent mit der IKK classic und Dr. Marco Freiherr von Münchhausen
  • Business-Knigge für Auszubildende
  • „elektrotechnik 2019“ in Dortmund
  • Vivy – die persönliche Gesundheits-App

Netzwerk-Event mit der IKK classic!

„Fit und gesund in die Zukunft – Erfolgsfaktor gesunde Mitarbeiter“ lautet das Thema eines Impulsvortrages von Dr. Marco Freiherr von Münchhausen, zu dem die Handwerkskammer zu Köln am 21. März um 16:30 Uhr einlädt. Der Vortrag und die anschließende Diskussionsrunde mit 1-Live-Moderator Andreas Bursche und zwei „Best-Practice-Unternehmen“ sind Kern der gemeinsamen Netzwerk-Veranstaltung mit der IKK classic. Das Event findet im Hans-Langemann-Saal in der Handwerkskammer zu Köln, Heumarkt 12, in 50667 Köln statt. Hier geht es zur Anmeldung.

Business-Knigge für Auszubildende

Von der Schulbank in die Ausbildung – dies erfordert von den jungen Menschen einen radikalen Perspektivwechsel. Sie werden mit einer Vielzahl neuer Situationen konfrontiert, die sie so noch nie kennengelernt haben und für die sie keine Verhaltensmuster kennen. Die IKK classic bietet Arbeitgebern an, es ihren Azubis leichter zu machen, indem sie ihre Schützlinge für das Seminar der IKK classic anmelden: Angefangen bei der freundlichen Begrüßung bis zum Verhalten im täglichen Umgang mit Kunden, Vorgesetzten und Kollegen spricht die IKK classic alle Themen und Situationen rund um das gute Benehmen an und vermittelt den Auszubildenden, worauf es ankommt. Aktuelle Termine gibt es zum Beispiel im Februar in Paderborn und in Detmold!

Lichtblick: die „elektrotechnik 2019“ in Dortmund!

Die „elektrotechnik 2019“, die vom 13. Februar bis 15. Februar jeweils von 9 bis 17 Uhr in die Westfalenhallen Dortmund einlädt, ist die Fachmesse für Gebäude-, Industrie-, Energie- und Lichttechnik in Dortmund. Mit Blick auf die Praxisrelevanz bilden hier wechselnde Trendthemen die gesamte Bandbreite der Anwendungstechniken ab. Interessierte können sich auf der „elektrotechnik 2019“ von vielen spannenden innovativen Lösungen und Ideen inspirieren lassen und Erfahrungen und Informationen mit Kollegen, Fachspezialisten und Anbietern auf der Messe austauschen. Und natürlich ist auch die IKK classic mit dabei: An ihrem Stand in Halle 6 berät sie zu ihren Leistungen. Weitere Informationen gibt es hier!

Vivy, Ihre persönliche Gesundheits-App

Nie wieder den Impfpass suchen, keine Medikamente mehr vergessen und jederzeit einen Arzt finden? All dies ist für Versicherte der IKK classic jetzt ganz einfach möglich. Mit Vivy, der elektronischen Gesundheitsakte. Die App ist schnell und einfach auf dem Smartphone oder Tablet installiert. Sie läuft auf Android- und iOS-Geräten und ist in den App-Stores von Apple und Google verfügbar. Bei der Nutzung von Vivy entsteht eine monatliche Nutzungsgebühr, die die IKK classic für ihre Versicherten übernimmt. Die Datensicherheit steht bei Vivy an oberster Stelle. Nur Sie entscheiden, wer Zugriff auf welche Gesundheitsdaten erhält. Die App gewährleistet, dass Sie als alleiniger Eigentümer Ihrer Daten zu jedem Zeitpunkt die volle Kontrolle darüber haben, mit wem Sie welche Information teilen.

Weitere Infos unter vivy.ikk-classic.de oder unter unserer kostenlosen Servicehotline 0800 634 6345.

Passende Artikel
IKK classic
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Corporate Health Award 2018

Corporate Health Award 2018 geht an Osterath GmbH!

IKK classic
Gesundheit
Die IKK-Gesundheitsexperten

Stephan Lingner erklärt ein Sozialversicherungsthema.

IKK classic
Gesundheit
2019: Das ist neu – das ändert sich

Hallo 2019: Das ist neu – das ändert sich!

Bildnachweis Header: © Westfalenhallen Dortmund/Anja Cord


Nächster Artikel

Gut zu wissen – Beratung für den Messeauftritt, Baumesse HAUS und mehr!

mehr
Das Bild zeigt ein Motiv von der mitteldeutschen handwerksmesse 2018