Wir für Sie

Wir für Sie 

  • Motivationsseminar mit Joey Kelly
  • So managen Arbeitgeber die Rückkehr von Langzeitkranken
  • Webinare der IKK classic zum Jahreswechsel
  • Motivationsseminare für Arbeitgeber mit der IKK classic
  • IKK classic bei der GET Nord

Zwei Partner – ein Ziel: mehr Gesundheit im Handwerk

„No Limits – wie schaffe ich mein Ziel?“ Zu diesem Thema referiert der bekannte Musiker und Extremsportler Joey Kelly am Montag, 26. November, ab 18 Uhr im Atrium der Handwerkskammer für Schwaben in Augsburg. Experten aus der Praxis diskutieren zudem mit Ihnen, wie gesundheitsgerechte Arbeit die Attraktivität von Arbeitgebern stärkt und wie Arbeitgeber wettbewerbsfähig bleiben. Im Nachgang der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum persönlichen Austausch. Zur Anmeldung geht es hier!

Die Rückkehr von Langzeitkranken managen

Die Folgen berufstypischer Belastungen, eine schwere Erkrankung oder ein Unfall sind die häufigsten Ursachen, wenn ein Mitarbeiter lange an seinem Arbeitsplatz ausfällt. Ist ein Mitarbeiter innerhalb eines Jahres mehr als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig, ist der Arbeitgeber verpflichtet, ein sogenanntes betriebliches Eingliederungsmanagement anzubieten. Was dabei zu beachten ist, darüber informiert das Online-Seminar „Einführung ins Eingliederungsmanagement: So managen Sie erfolgreich die Rückkehr von Langzeitkranken“ der
IKK classic am Donnerstag, 22. November, um 15 Uhr. Zur Anmeldung geht es hier!

Wissenswertes zum Jahreswechsel

Das neue Jahr steht vor der Tür – und damit auch wieder die traditionellen Jahreswechselseminare 2018/2019 der IKK classic in Form von Webinaren. Referent Stefan Jung von der IKK classic berichtet über die wichtigsten Änderungen in der Sozialversicherung, verrät Aktuelles zur Entwicklung der gesetzlichen Krankenversicherung sowie Rechengrößen, Grenzwerte und Fälligkeiten 2019. Anhand praxisnaher Beispiele erfahren die Teilnehmer, wie sie die neuen Vorgaben am besten in ihrem Betrieb umsetzen. Die Webinare finden an vier Terminen statt: am 11. Dezember um 15 Uhr, am 12. Dezember um 10 und um 15 Uhr sowie am 10. Januar 2019 um 17 Uhr. Zur Übersicht über die Webinare mit den jeweiligen Links zur Anmeldung geht es hier!

Tipps für erfolgreiche Veränderungen im Betrieb

„Schreck, lass nach! Veränderung im Betrieb. Packen Sie’s an – Ihrer Gesundheit zuliebe“: So lautet der Titel eines Seminars aus der Reihe „Gesunde Mitarbeiter – starker Betrieb“, das die IKK classic im November für die Arbeitgeber kleiner und mittelständischer Handwerksunternehmen anbietet. Wie nehme ich meine Mitarbeiter bei Veränderungen mit? Wie kann ich meine Gesundheit und die meiner Mitarbeiter stärken und die Stressresistenz erhöhen? Fragen wie diese klärt Motivationsexperte Johannes Warth. Ein weiteres Arbeitgeber-Seminar der IKK classic im November widmet sich dem Thema „Hassliebe: Veränderung im Betrieb. Packen Sie’s an – Ihrer Gesundheit zuliebe“. Diesen Themenabend moderiert Keynote-Speakerin, Motivationstrainerin und TV-Moderatorin Dr. Sabine Schonert-Hirz (auch bekannt als Dr. Stress). Bei beiden Veranstaltungen ist die Teilnehmeranzahl begrenzt, eine Anmeldung ist somit notwendig. Mehr Informationen auf www.ikk-classic.de/seminare!

IKK classic bei der GET Nord

Die GET Nord, Norddeutschlands einzige gemeinsame Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima, findet vom 22. bis 24. November 2018 in der Hamburg Messe, Messeplatz 1, 20357 Hamburg, statt. Über 500 nationale und internationale Aussteller geben auf dem B-Gelände in den Hallen B1 bis B7 einen Einblick in die Trends der Gebäudetechnik. Mit einem breiten Angebot aus Handwerk, Handel, Industrie, TGA-Planung, Architektur oder Wohnungswirtschaft präsentieren die Aussteller das gesamte Spektrum modernster Produktlösungen, Systeme und Dienstleistungen. Die GET Nord verschafft so einen einzigartigen Marktüberblick.

Mit dabei ist natürlich auch Deutschlands größte Handwerkerkrankenkasse: Die IKK classic präsentiert, was eine moderne und zukunftsorientierte Krankenversicherung leistet und welche Vorteile das für Versicherte und Arbeitgeber bringt. Als Spezialist für betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) im Handwerk zeigt die IKK classic, wie kleine und mittlere Betriebe Strukturen und Prozesse organisieren können, um Arbeit und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten. Angesichts der demografischen Entwicklung und des damit verbundenen Konkurrenzkampfs um qualifizierte Nachwuchskräfte ist professionelles BGM ein Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen geworden.

Die IKK classic bringt ihr Gesundheitsmobil mit zur GET Nord und bietet vor Ort kostenlose Gesundheits-Checks und Informationen rund um die Gesundheit an. Interessierte, die die IKK classic auf der GET Nord besuchen wollen, können sich Freikarten für die Messe bestellen. Senden Sie einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an: GETNord@ikk-classic.de. Die GET Nord ist am Donnerstag, 22. November, und Freitag, 23. November, jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet sowie am Samstag, 24. November, von 9 bis 17 Uhr. Weitere Informationen gibt es hier!

Passende Artikel
Service
Gut zu wissen
Gut zu wissen

Alternativen zu WhatsApp, Internationale Handwerksmesse 2019, korrekte Kassenführung

Service
Gesundheit
Risiko Restalkohol

Wann ist noch Promille im Blut?

IKK classic
Service
Wir für Sie

Gute Nachrichten für Versicherte der IKK classic!

Bildnachweis Header: © martin-dm/Getty Images


Nächster Artikel

Newsletter abonnieren

mehr